SportPlus Rudergerät Rudermaschine, SP-MR-008-B

249,99 € *

inkl. MwSt.

Preis prüfen*

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

* Preis wurde zuletzt am 20. September 2017 um 7:08 Uhr aktualisiert.


Produktbeschreibung

Rudergerät SportPlus Testbericht
 

Die effektivste Rudermaschine aus dem Hause SportPlus für jeden Bewegungsmuffel!

Das Rudergerät aus dem Hause SportPlus bietet Sportanfängern einen außerordentlichen Komfort, nicht nur im Preis-/Leistungssegment. Das Unternehmen SportPlus ist seit dem Jahr 2000 am Freizeit- und Fitnessmarkt mit innovativen Ideen und qualitativ hochwertigen Produkten vertreten und bietet zudem hervorragend konzipierte Lösungen an, die vor allem bezahlbar bleiben. Ein SportPlus Rudermaschine Test ist wichtig um alle Funktionen exakt auf ihre Bedienbarkeit zu testen. Dabei werden auch der Rahmen, Gewicht, die auszuführenden Bewegungen, Belastbarkeit und Gewährleistung getestet. Das beliebte Sport- und Fitnessgerät bewirkt ein großartiges Training des Herz-Kreislaufsystems und ist zudem als Ganzkörpertraining für jeden geeignet. Bei einem unabhängigen SportPlus Rudermaschine Test wurde bestätigt, dass kaum ein anderes Fitnessgerät die Muskulatur so umfassend im Bewegungsablauf definiert. Weiterhin belegte der SportPlus Rudermaschine Test, dass durch konstante und genaue Pulsmessungen des am Computer befindlichen Funkempfängers, ein kontrolliert gesundheits schonender Fitnessablauf gegeben wird. Die benötigten Daten werden über einen separat erhältlichen Brustgurt auf den Computer übertragen. Aufgrund Beanspruchung unterschiedlicher Muskelgruppen ist der Kalorienverbrauch sehr hoch. Bei leichtem Rudertraining werden in etwa 400 kcal verbraucht, bei hoher Belastung sogar bis zu 800 kcal.

Rudern mit Herz!

Um ein gesundheitsbewusstes Rudertraining zu gewährleisten, sollte stets im eigenen Herzfrequenzbereich trainiert werden. Wie bereits oben beschrieben, geschieht das mit einem separat erhältlichen Brustgurt, der sich über ein Funksignal mit dem Computer des Rudergeräts verbindet. Die optimal Trainingsbelastung erreicht man durch die Berechnung von der Zahl 220 ausgehend minus dem eigenen Lebensalter. So die gängige Formel bei allen Cardioausdauerbelastungen im Herzfrequenzbereich. Simples Beispiel, Ein 40 jähriger Mann würde so in seinem Herzfrequenzbereich von 180 Schlägen pro Minute sein effektivstes Rudergerätetraining im Ausdauer- und Kraftbereich absolvieren. Durch den gleichmäßigen Bewegungsablauf am Rudergerät werden die Gelenke geschont, ebenso Gelenkverletzungen, wie es bei einem Lauftraining der Fall sein kann, hierbei weitestgehend ausgeschlossen. Über 80 % der Körpermuskulatur werden bei einem regelmäßigen Training, circa 3 x pro Woche, beansprucht. Unabhängig von der Zeit zu Hause vor dem Fernseher beispielsweise oder in einem Fitnessstudio. Das liegt ganz im Ermessen eines jeden selbst. Es ist dabei egal, ob nur die eigene Ausdauer verbessert werden soll, es ein Muskelaufbautraining wird oder einfach nur zur Gewichtsabnahme dient. Das wichtigste ist immer im eigenen Herzfrequenzbereich während des Trainings zu bleiben!

Der Bewegungsablauf und was zu beachten ist!

Und das geschieht in sitzender Position, mit geradem Rücken, die Füße liegen auf dem Fußhalter an, die Griffe werden nun umfasst und mit leicht angewinkelten Armen zum Körper hin und wieder zur Ausgangsposition zurück bewegt. Dabei muss stets auf eine gleichmäßige Atmung geachtet werden. Dabei schnitt das Rudergerät aus dem Hause SportPlus als bester bei einem unabhängigen SportPlus Rudermaschine Test ab. Das Rudergerät aus dem Hause Sportplus besticht durch seine geräuscharme magnetische Bremssysteme, wobei der effektivste Trainingswiderstand in 8 Stufen einstellbar ist. Um den Nachbarn nicht während des eigenen Trainings zu stören, hat der Hersteller SportPlus einen angenehm ruhigen Verlauf in seinen kugelgelagerte Komfortsitz eingebaut und sorgt somit für ein geräuscharmes Training, während alle zu bewegenden Elemente in Aktion sind. Das bestätigte ebenfalls der SportPlus Rudermaschine Test. Sogar das übersichtliche LCD Display, worauf der Trainierende alle seine wichtigen Trainingsdaten auf einen Blick erhält und das auch noch aus allen Blickwinkel-Positionen, beeindruckte den SportPlus Rudermaschine Test. Die Rudermaschine lässt sich zusammengeklappt auf integrierten Transportrollen perfekt auch auf den kleinsten Flächen verstauen.

Der SportPlus Rudermaschine Test fasst hier kurz für den Endverbraucher die Vor- und Nachteile zusammen, wobei die Vorteile die Rudermaschine aus dem Hause SportPlus ihn zum Testsieger kürte!

Vorteile:

  • Aufbauanleitung leicht und verständlich
  • Zusammenklappbar
  • Auch für Menschen über 1.90m geeignet
  • Geräuscharmer Bewegungsablauf
  • Großes LCD Display
  • Eingebauter Funkempfänger für Brustgurte

Nachteile:

  • Max. Nutzergewicht etwas niedrig

Fazit:
Der SportPlus Rudermaschine Test kürte die Rudermaschine aus dem Hause SportPlus zum Testsieger und bestätigt ein geräuscharmes und sehr effektives Training! Der Testsieger aus dem Hause SportPlus-Rudermaschine


Typ 200-400
Marke SportPlus
Preis 200 - 400 EUR

249,99 € *

inkl. MwSt.

* Preis wurde zuletzt am 20. September 2017 um 7:08 Uhr aktualisiert.